WENN WIR ZU FINDERN GEWORDEN SIND, STRENGEN WIR UNS AN, WEIL WIR INS LEBEN VERLIEBT SIND.
ANDREW COHEN
Amerikanischer Autor und spiritueller Lehrer

Testimonials

Astrologie / Coaching

Susanne Krüger:
»Sie sind für mich definitiv eine Astrologin der Neuzeit! In meiner Welt gab es vor Ihnen noch niemanden, der mir die Sterne so berührend und verständlich nah gebracht hat. Danke, dass Sie sich dafür entschieden haben, diese, Ihre Begabung auszuleben! Ich finde, Ihr Tun ist gerade in dieser Zeit ein toller Unterstützer und Wegbegleiter!«

Eva Assignon:
»Ich will Dir unbedingt noch mitteilen, wie gut mir das Gespräch mit Dir getan hat. Unglaublich, was es bewirkt, wieder eine Perspektive zu haben. Du hast geschafft, was viele andere probiert hatten: Du hast mich umgedreht! Raus aus dem Suhlen, hin in eine Zukunft, in der ich sehr wohl noch etwas zu bewirken habe… DANKE !!!«

Elisabeth Moers:
»Seit Deiner Beratung klopft mir das Herz immer noch bis zum Hals! Ich bin Dir unendlich dankbar: Du hast mich auf so Wichtiges hingewiesen. Ich schätze Dich sehr!«

Michi Gföllner:
»
Danke Silke… Mit Deinen Erklärungen lebe ich mich immer leichter…«

YouTube

Sirius70000:
»Eckart Tolle, you may keep staying in Vancouver/Canada as we now have our Silke Schäfer!«

Facebook

Hansjörg Wirz:
»…bin ja nicht so ein grosser Facebook-Fan. Doch mit solchen Inhalten wie mit dieser äusserst intensiven und gelungenen Lilith-Auseinandersetzung wirkt diese digitale Welt ganz anders. Herzlichen Dank  für diese wunderbare Reise ins kollektive Bewusstsein und in die Tiefen der eigenen Seele. Sie war sehr inspirierend.«

Dorothea Elisabeth Handschuh:
»Ich danke Ihnen von Herzen, für Ihre wunderbare Lilith-Arbeit. Es ist ein Segen, denn diese Aufklärung zeigt und lässt mich Menschen verstehen in ihrem Handeln und Bedürfnissen und natürlich mich selber zu erkennen. Es macht das Zusammenleben und Annehmen der lieben Menschen im Umfeld wesentlich leichter und wird zu einem noch kostbareren Schatz! Und es bringt Frieden! Von ganzem Herzen danke für Ihr Geschenk an mich und uns ! ✨󾬑✨«

Darling Mainz:
»Silke Schäfer ist Inspiration der ganz besonderen Art…sie trifft in allem genau den Punkt des Lebens.«

Sternen-News

Hans Briner:
»Ihre Kundgebungen sind ein wahnsinnig wichtiges Gegengewicht zur Negativereignis-dominierten Sichtweise aller Medien. In dieser Zeit des ganz grossen Umbruchs, der gelingen muss, will unser Planet überleben und wir mit ihm, eine Wohltat. Vielen Dank.«

Stella Bieri:
»Es ist immer wieder eine Freude, Deine Art von Interpretation der Sterne zu lesen. Weil sie den rein materiellen Zeithorizont sprengen und die Verbindung zum spirituellen Dasein in Betracht ziehen. Danke!«

Helga Blotenkaemper:
»Jeder Newsletter ersetzt unsere FAZ, Le Monde, Spiegel, Süddeutsche und La Figaro. Ihre Newsletter sind empirisch—einfach gut.«

Barbara Wohllaib:
»Ich habe die letzten zwei Sternen-News gelesen und war tief beeindruckt, weil ich all diese Dinge im Moment spüre, mir selbst aber nicht zutraute. Es schwarz auf weiß zu lesen war wunderbar!!«

Christel Schulte:
»Ich schicke Dir noch ein großes Kompliment für Deine präzise und leichte Art zu schreiben. Es ist ein Vergnügen, Deine Newsletter zu lesen und so die bedeutenden Ereignisse unserer Welt mit einem Lächeln betrachten und verdauen zu können. Danke!«

Maya Haller:
»Es ist erstaunlich, wie Du immer wieder den Nagel auf den Kopf triffst! In der Kommunikation kann ich mit den Sternen-News besser Verknüpfungen machen.«

Christian Just:
»Du hast es themenbezogen wieder voll auf die Punkte gebracht – hilfreich, unterstützend, beschwichtigend und Verständnis fördernd finde ich mich und die Welt darin synchron.«

Rosa Maria Muinos, Medium:
»Es ist für mich immer wieder sehr verblüffend zu erfahren, wie die Sternenkonstellation exakt mit meinen Informationen aus der geistigen Welt übereinstimmen. Solche Übereinstimmungen sind doch immer wieder hilfreich und auch bestätigend, v.a. wenn die Medien ein anderes Bild vermitteln möchten. Vielen Dank für diese tollen Sternennews.« 

Elisabeth Krumeich:
»Ich nehme gern teil an Ihrer Fähigkeit, die Dinge in einen Bezug zu setzen. Ich beschäftige mich seit ca 20 Jahren mit diesem wunderbaren Thema, und das ist jetzt eine gute Ergänzung, da ich das Ganze recht laienhaft betreibe. Ich denke, ich kann gerade das Alphabet und einige Buchstaben, dabei ist es die Königsdisziplin!«  

Marina Bezzola:
»Grosses Kompliment! Ich finde Ihre Sternen-News einfach nur toll – eine gelungene Kombination von Psychologie und Astrologie. Und treffend wie selten 

Dr. Barbara Hausott:
»Die Sternen-News bieten eine wunderbare Information für unsere bewegte Zeit. Ich mag Deine klugen und tagesaktuellen Ausführungen sehr gerne. Die positive Leichtigkeit, mit der Du auch schwierige Themen behandelst, gefällt mir dabei besonders gut. Deshalb freue ich mich sehr, dass ich sie auf so unkomplizierte Art und Weise jeden Monat ins Haus geliefert bekomme  

Jutta Wunderlin:
»Deine Sternen-News sind ein Segen.«  

Vorträge

René Pöcher:
»Seit Frühsommer letzten Jahres bin ich ein begeisteter Hörer Ihrer Botschaften. Gestern nahm ich den Weg auf mich, von Wien nach Ansfelden bei Linz zu fahren, um Sie einmal live zu erleben. Ich möchte Ihnen sagen, dass Sie dies so super toll für uns alle machen. Sie bereiten diese Themen und Informationen so mundgerecht für uns alle auf, kauen sie für uns durch, und wir können diese viel besser verdauen. Ich habe meinen Bewusstseinswandel 2013 intensiv begonnen und komme mit Ihren Infos sehr gut zurecht, es ist für mich Alltag geworden. Aber auch nicht so offene Personen profitieren und werden inspiriert durch Ihre authentische und lebendige Art der Präsentation. Sie sind ein Geschenk des Himmels an uns alle, weil Sie Ihre Berufung eben so ausleben. Ich umarme Sie und sage ein herzliches DANKESCHÖN !!!«

Herta Schlauch:
»Ich möchte mich nochmals – auch im Namen meiner 5 Begleiterinnen – ganz herzlich für den wunderbaren Abendvortrag in Graz bedanken. Wir freuen uns monatlich 
auf Ihre Sternen-News und das Interview mit St. Germain – beide sind für uns wichtige Wegbegleiter geworden!:-)«

Regina  Künzi:
»Eben erst hab ich Dein Gespräch am Radio gehört. Sehr spannend!… Danke Silke, Du bist so klar, so mutig, so ehrlich und es macht Dir auch noch Spass! Danke dass Du Deinen Weg so authentisch und unerschrocken gehst! Es stärkt mich immer wieder für meinen eigenen Weg!«

Sternen-Interviews

Rosa Line:
»Ich finde es wundervoll wie Sie und Adriana Nachrichten in die Welt bringen. … Ich persönlich finde, dass Sie mit dieser Arbeit vollkommen und unvergleichlich den Nerv der Zeit treffen

Doris Aebi:
»Ich bin eine langjährige und begeisterte Abonnentin der Sternen-News! Zum ersten Mal durfte ich nun das mir zusätzlich geschickte Interview geniessen! Ich möchte einfach nur aus tiefstem Herzen danken für diese Bereicherung. Das Gehörte berührt mich tief und gibt mir eine enorme Kraft, an meine Entwicklung zu glauben und meinen ganz persönlichen Umbruch durchzuziehen. Danke danke danke!«

Kerstin Paar:
»Spannend, wie Astrologie und Medialität zusammen verwoben kooperieren :-) Silke und Adriana nützen #SocialMedia auf hervorragende Weise, informieren zahlreiche Fans, Interessierte und Klienten. Sie zollen meinen Respekt. Daher habe ich den beiden Expertinnen einen Blogbeitrag gewidmet, als #BestPractice Follow your star :-)«

Jackie Dangel:
»
Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich für die vielen Inputs der Geistigen Welt, die durch euch im 2015 eingeflossen sind, bedanken. Regelrecht aufgesaugt habe ich die Gespräche mit der Geistigen Welt und die täglichen Gedanken in der Adventszeit. Einen besseren Adventskalender hätte ich mir nicht wünschen können. Danke Silke, Adriana und Team, dass ihr uns im letzten Jahr so reichlich mit Informationen beschenkt habt. Sie sind angekommen und werden sehr geschätzt.«

Buch „Raus aus der Angst!“

Prof. Dr. Muran Müller:
»Ich bin begeistert von der Betrachtung des zentralen Themas aus verschiedenen Blickwinkeln, umfassend und tiefschürfend, wunderbar passend zur aktuellen Zeit.«

Lisa Straub, Musik- und Bewegungspädagogin:
»Eine aussergewöhnliche Perle für alle Eltern und Päda-gog/innen. Lehrpersonen erhalten eine Vielfalt an Unterstützung, um die ihnen anvertrauen Kinder besser zu verstehen und ganzheitlich zu begleiten.«

Petra Steininger:
»Tolles Buch, klasse geschrieben, einfühlsam und informativ, 100% Empfehlung! Vielen Dank für die mutige Arbeit!«

Joanna Hafenmayer:
»Ich bin zutiefst gerührt und betroffen, dass Dein Anti-Angst-Abend wohl genau zur Zeit der angsterfüllten Paris-Anschläge stattgefunden hat. Ich danke Dir dafür, dass Du die balancierende Energie reingebracht hast.«

Regula Curti:
»Du hast den Nagel wieder einmal auf den Kopf getroffen! Du hast mit viel Charme, tänzerischen Schwung und ausgezeichnet ausgewählter Musik-Songs Dein Buch in die Welt gehoben. … Während dem Du sprachst, lief die Welt in Paris Amok. Angst breitet sich erneut aus. Wohin mit dieser Angst! Dein Buch wird vielen helfen. Mit den besten Wünschen für viel Erfolg!«

Newslichter:
Paris? Paris! Entscheide Dich! »hier

Meditationen

Liane Fumagalli:
»Das war wie erwartet ein wunderschöner Abend. Du schaffst es immer, die Menschen mit Leichtigkeit in Deinen Bann zu ziehen. Es war eine sehr intensive Meditation. Ich konnte nicht schlafen, ich bin umher getigert und war irgendwie immer noch voller Energie. Mein Kopf musste all diese Informationen und Eindrücke verarbeiten. … Ich danke Dir für alles.«

Katharina Ess:
»Die Sonnenwende-Meditation war sehr schön und berührend. Es hatte mich tief bewegt. Danke für Deine tiefgründigen, in Worte geformten Gedanken !!!!«

Gabriela Frei:
»Es war ein wunderschöner, tiefgehender und für mich persönlich ein sehr spezieller, nachhaltiger Meditationsabend. Ich möchte Dir, liebe Silke, ein ganz herzliches DANKE! sagen für Deine erklärenden und ein-gefühlten Worte, die Du zu den Leuten über mich gesprochen hast. Deine Achtsamkeit zum Thema „Schwerhörigkeit“ weiss ich wirklich sehr zu schätzen … Ich war so happy!! Deine Worte waren mir wie eine „Einweihung“ in eine neue Phase, ein willkommen sein – angekommen sein – vielleicht in meiner geistigen Familie, die ich fortan gerne öfter besuchen werde. Im Prinzip ist Schwerhörigkeit nicht von Relevanz (im Alltagsleben schon zum Teil), sondern die Bewusstheit, dass man ‚ist‘ – ICH BIN (wir sind alles EINS).«

Beat Curti (Seeschau):
»Du bist für uns und unser Center kreative Wucht und Bereicherung!«